Project Description

Wrap-Rollen mit geräuchertem Lachs und Hühnchen

10 Minuten

Keine Idee für eine leckere Mahlzeit? Wie wäre es mit leckeren Wrap-Rollen mit geräuchertem Lachs und Hühnchen?

No Fairytales Karotten Tortillas2022-05-09T16:36:42+01:00

Gemacht mit

Zutaten

  • 2 No Fairytales Rote Bete-tortillas
  • 2 No Fairytales Paprika-Chili-tortillas
  • 2 No Fairytales Spinat-tortillas
  • 2 No Fairytales Karotten-tortillas
  • Rote-Bete-Hummus
  • 2 geröstete gelbe Paprika (aus dem Glas)
  • Hähnchenfiletscheiben
  • 1 mini-Romana-Salat
  • eine Handvoll Kresse
  • extra Kirschtomaten
  • extra Rote-Bete-Hummus

Zubereitung

  1. Belege die Tortillas nacheinander mit dem Curry-Hummus, den gerösteten Paprika, dem geräucherten Lachs und dem Rucola. Rolle sie auf, befestige sie mit Stäbchen und schneide sie in Scheiben.
  2. Belege die andere Hälfte nacheinander mit dem Rote-Beete-Hummus, den gerösteten Paprika, den Hähnchenfiletscheiben und dem Romanasalat. Rolle sie auf, befestige sie mit Stäbchen und schneide sie in Scheiben.
  3. Richte die Wrap-Scheiben auf einem Teller oder Holzbrett an und serviere dazu Hummus und Snack-Tomaten.
  4. Tipp: Probiere auch mal andere Füllungen aus, wie z. B. Frischkäse, andere Hummus-Sorten, Roastbeef, Carpaccio oder Ziegenkäse.

Andere Rezepte